Veranstaltungen in der Kilchberger Dorfscheune 

Eintrittskarten erhalten Sie über info@prokilchberg.de oder telefonisch unter Tübingen 5 66 91 84

Dorfscheune Kilchberg, Tessinstr. 8, 72072 Tübingen Kilchberg


Liquid Blues

Samstag, 25. Januar 2020, 20.30 Uhr

Diese Veranstaltung wird bewirtet.

Eintritt frei, statt Eintritt machen wir eine Hutsammlung.

Die 2009 gegründete Tübinger Blues-Formation "Liquid Blues" steht für erdige und handgemachte Musik, getreu dem Motto "Nothing But The Blues"! Die fünf Musiker (zuvor teilweise jahrelang in 

diversen Bands aktiv) verbindet die Liebe zum Blues und mit viel Herzblut werden alte Stücke von Robert Johnson, Muddy Waters, James Harman u.a. eigenständig interpretiert. Aber auch Songs von Bluesgrößen der neueren Zeit, wie Joe Bonamassa, Kenny Wayne Shepherd oder Mike Henderson, finden sich im Repertoire von 

Liquid Blues in folgender Besetzung: 

Reinhard Krauß – Gesang, Bluesharp, 

Michael Ringwald – Gitarre, 

Markus Gaukel – Piano, Hammond, 

Michl Ethem – Bass, 

Frank Thomä – Schlagzeug 


Sonic Love, 70er Party in der Dorfscheune

Samstag, 7. März 2020, 20.30 Uhr

VVK € 12,-   AK € 14,-

„Seventies“ stimmt, beschreibt aber „Sonic Love“ nur zum Teil. Sie sind Glam UND Funk, Hardrock UND Disco. Deep Purple UND Mothers Finest. Selten hat es eine regionale Band geschafft in so kurzer Zeit so viele Fans zu gewinnen. Das liegt wohl an den tollen Auftritten beim Tübinger Stadtfest und im großen Sudhaus Saal

Laut eigener Aussage bringen die 4 mehr als 100 Jahre intensiver Bühnenerfahrung zusammen: Die Tübinger Topmusiker Thomas Maos (Gitarre), Jörg Honecker (Bass) und Ralf Wettemann (Drums) haben mit der Band "Dead Poets" für Aufsehen gesorgt, während Sänger und Frontmann Boris "Attila" Kunz gemeinsam mit Jörg und Ralf bei "The Beatless" auf den Bühnen der einschlägigen Clubs stand. Bei SONIC LOVE bringen sie nun die Energie des Rock mit dem Groove von Disco und Funk und der musikalischen Finesse des Soul zusammen.

Immer ganz nah am Lebensgefühl der Siebziger, ohne Klamottenkitsch, dafür durch großartige Versionen großer Songs.

Authentisch – Tanzbar – Hörenswert !!!